Reise hinter die Wasserfälle
Tipps für den Besuch der Niagarafälle

DIE BESTEN TIPPS FÜR IHREN BESUCH DER NIAGARAFÄLLE

Niagarafälle Arbeitszeiten | Besuchsinformationen | Besuchsführer

Besuchen Sie die berühmten Niagarafälle

Wenn Sie in der Nähe der Grenze zwischen den USA und Kanada leben und noch keinen Ausflug zu den Niagarafällen unternommen haben, sollten Sie dies unbedingt auf Ihre Bucket List setzen. Die in Nordamerika am Niagara River gelegenen Niagarafälle sind einer der berühmtesten Wasserfälle und seit mehr als 200 Jahren eine beliebte Touristenattraktion. Touristen aus der ganzen Welt kommen, um die majestätischen Wasserfälle zu bewundern. Sie sind bekannt für ihre Schönheit und eine wertvolle Quelle für Wasserkraft.

Erfahren Sie alles, was Sie vor Ihrem Besuch der Niagarafälle wissen müssen

Wir haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, die Sie für Ihren Besuch an den Niagarafällen benötigen, um gut vorbereitet zu sein. In unserem Niagarafälle-Besuchsführer finden Sie alles, von den Arbeitszeiten an den Niagarafällen bis hin zu Informationen darüber, wie Sie Ihre Zeit an diesem fantastischen Wahrzeichen der Wasserfälle verbringen können. Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie an einem Ort, damit Sie sich stressfrei auf Ihren Besuch an den Niagarafällen vorbereiten können. Die Niagarafälle sind eine Sehenswürdigkeit, die man gesehen haben muss, und so ist es nicht verwunderlich, dass jährlich über 12 Millionen Menschen dieses Ziel besuchen.

Hier finden Sie alles, was Sie vor einem Besuch der Niagarafälle wissen müssen! Lesen Sie unsere Tipps für den Besuch der Niagarafälle und bereiten Sie sich auf Ihr unvergessliches Abenteuer an den Wasserfällen vor.

niagara falls tickets

Wann können Sie die Niagarafälle besuchen - Arbeitszeiten

Der Niagara Falls State Park ist das ganze Jahr über geöffnet, alle 365 Tage, 24 Stunden am Tag. Und Sie können ihn völlig kostenlos besuchen. Allerdings müssen Sie die Öffnungszeiten des Besucherzentrums der Niagarafälle und der umliegenden Attraktionen beachten. Auch wenn Sie den State Park kostenlos besuchen können, müssen Sie für die Attraktionen an den Niagarafällen Eintrittskarten kaufen.

Öffnungszeiten des Niagara Falls Visitor Center 2022

Der Zeitplan kann sich ändern

7. September - 9. Oktober

So-Fr: 8:00 AM bis 5:00 PM 

Sa: 8:00 AM bis 6:00 PM

10. Oktober

8:00 AM bis 6:00 PM 

11. Oktober - 31. März

Mo-So: 8:00 AM bis 5:00 PM

24. Dezember

8:00 AM bis 3:00 PM

Das Niagara Falls Visitor Center ist am geschlossen:

25. November 2022 - Erntedankfest 

25. Dezember 2022 - Weihnachtstag 

1. Januar 2023 - Neujahrstag

niagara falls cruise tour
Besuch der Niagarafälle

Niagara Falls Attraktionen, Natur & Garten - 2022 Arbeitsstunden

REISE HINTER DIE WASSERFÄLLE: 10:00 UHR - 18:00 UHR

WHIRLPOOL AERO-AUTO: 10:00 UHR - 17:00 UHR

AKTUELLES: NIAGARAS STROM VERWANDELT: 18:30 - 20:30 UHR

KRAFTWERK NIAGARA PARKS: 10:00 UHR - 17:00 UHR

WILDPLAY ZIPLINE ZU DEN WASSERFÄLLEN: 11:00 UHR - 17:00 UHR

WILDPLAY-WHIRLPOOL-ABENTEUER-PARCOURS: 15:00 UHR - 21:00 UHR

WILDWASSERWANDERUNG: 10:00 UHR - 17:00 UHR

NIAGARA'S FURY: 10:00 UHR - 17:00 UHR

FALLSCHIENENBAHN9:00 UHR - 11:00 UHR

NIAGARA CITY KREUZFAHRTEN: GESCHLOSSEN

Niagara Falls Attraktionen - 2022 Arbeitszeiten

SCHMETTERLINGSWINTERGARTEN: 10:00 UHR - 17:00 UHR

QUEEN VICTORIA PARK7:00 UHR - 8:00 UHR

BOTANISCHE GÄRTEN7:00 UHR - 8:00 UHR

QUEENSTON HÖHEN7:00 UHR - 8:00 UHR

PARADISE GROVE7:00 UHR - 8:00 UHR

OAKES GARTENTHEATER7:00 UHR - 8:00 UHR

NIAGARA GLEN7:00 UHR - 8:00 UHR

NATURZENTRUM NIAGARA GLEN: 10:00 UHR - 16:00 UHR

BLUMENSCHAUHAUS: 11:00 UHR - 17:00 UHR

BLUMENUHR7:00 UHR - 8:00 UHR

SCHLACHT VON CHIPPAWA7:00 UHR - 8:00 UHR

OLD FORT ERIE: 10:00 UHR - 17:00 UHR

MACKENZIE PRINTERY: GESCHLOSSEN

LAURA SECORD HEIMATSCHUTZGEBIET: GESCHLOSSEN

MCFARLAND HAUS: GESCHLOSSEN

niagarafälle besucher

Niagarafälle Tour & Tickets

Sie können Tickets für die Attraktionen der Niagarafälle vor Ort im Niagara Falls Visitors Center oder online kaufen. Für den Niagara Falls State Park müssen Sie keinen Eintritt bezahlen. Wenn Sie jedoch die umliegenden Attraktionen besuchen möchten, müssen Sie eine Eintrittskarte kaufen. Wir raten Ihnen, sich alle Attraktionen der Niagarafälle genau anzusehen und zu entscheiden, wie Sie Ihren Tag an den Wasserfällen verbringen möchten. Nur so können Sie Ihren Besuch an den Niagarafällen richtig planen und genügend Zeit für alle Aktivitäten und Attraktionen, die Sie besuchen möchten, einplanen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Eintrittskarten für die Niagarafälle im Voraus und online zu kaufen. Auf diese Weise haben Sie ein entspannteres Erlebnis, ohne sich um lange Warteschlangen kümmern zu müssen. Wir bringen Ihnen alles, was Sie über den Kauf Ihres Niagara Falls Tickets wissen müssen!

Möchten Sie mehr über die Niagarafälle erfahren? Buchen Sie jetzt Ihre geführte Tour!

Anreise zu den Niagarafällen

Die Niagarafälle bestehen aus drei Wasserfällen - den American Falls, den Horseshoe Falls, dem größten, und den Bridal Veil Falls, dem kleinsten der drei Fälle. Dieses majestätische Wahrzeichen befindet sich direkt an der Grenze zwischen Kanada und den USA. Von der kanadischen Seite aus gesehen, liegt er in der Provinz Ontario. Von den Vereinigten Staaten aus gesehen liegt er im Staat New York. Die Wasserfälle liegen zwischen den gleichnamigen Zwillingsstädten - Niagara Falls, Ontario, und Niagara Falls, New York. Große Städte in der Nähe der Niagarafälle sind Toronto, Ontario, und Buffalo, New York. Toronto liegt 121 km von den Niagarafällen entfernt, und Buffalo ist nur 27 km von dem herrlichen Wahrzeichen entfernt. Auch wenn die meisten Besucher der Niagarafälle den Park von der kanadischen Seite aus besuchen, kann man das berühmte Wahrzeichen sowohl von der US-amerikanischen als auch von der kanadischen Seite aus erreichen, und man braucht keinen Reisepass, um die Niagarafälle zu besuchen.

die Niagara-Wasserfälle
Sonnenuntergang an den Niagarafällen

Aktivitäten während Ihres Besuchs der Niagarafälle

Die Niagarafälle haben ihren Besuchern eine Menge zu bieten. Eines ist sicher: Wenn Sie sich für einen Besuch der Niagarafälle entscheiden, sollten Sie sich darauf einstellen, dass Sie auf jeden Fall wiederkommen wollen. Sie werden nicht nur wegen der unglaublichen Schönheit der Wasserfälle zurückkehren wollen, sondern auch, weil Sie einfach mehr erkunden wollen. An den Niagarafällen gibt es zahlreiche Aktivitäten und Attraktionen, und Sie werden nicht genug Zeit haben, um alles an einem einzigen Tag zu erledigen. An den Niagarafällen können Sie Ihren Adrenalinspiegel in die Höhe treiben, indem Sie eine Bootsfahrt machen und die Horseshoe Falls aus der Nähe betrachten. Sie können Seilrutschen fahren oder einen Hubschrauberflug machen und das Naturwunder aus der Vogelperspektive betrachten. Wenn Sie die Niagarafälle auf weniger abenteuerliche Weise erleben möchten, können Sie den White Water Walk entlang spazieren oder das Schmetterlingskonservatorium entdecken. An den Niagarafällen gibt es viele Möglichkeiten, sich auszuruhen, einzukaufen oder eine Mittagspause einzulegen. Eines ist sicher: Während Ihres Besuchs an den Niagarafällen werden Sie sich nicht eine Sekunde langweilen.

Beste Ratschläge für den Besuch der Niagarafälle

Hier sind die drei besten Tipps für einen Besuch der Niagarafälle!

1.

KAUFEN SIE IHRE EINTRITTSKARTEN FÜR DIE NIAGARAFÄLLE ONLINE

Verschwenden Sie bei Ihrer Ankunft an den Niagarafällen keine Zeit mit dem Warten in langen Warteschlangen. Buchen Sie Ihre Tickets online und im Voraus. Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen, haben Sie Ihren Zeitplan für den Besuch der Niagarafälle im Griff und sind für ein unvergessliches Abenteuer an den Wasserfällen gerüstet.

2.

VERPASSEN SIE NICHT DIE TOUR ZU DEN NIAGARAFÄLLEN

Wenn Sie die Niagarafälle von ihrer besten Seite erleben möchten, sollten Sie eine Niagara Falls Tour buchen. Es gibt verschiedene Touroptionen, und Sie werden garantiert etwas finden, das perfekt zu Ihnen passt.

3.

ERLEBEN SIE DIE NIAGARAFÄLLE IN IHRER GÄNZE

Betrachten und entdecken Sie die majestätische Schönheit der Niagara-Wasserfälle aus drei verschiedenen Perspektiven. Bestaunen Sie die unglaubliche Aussicht auf die Niagarafälle aus einem Hubschrauber. Nähern Sie sich den Horseshoe Falls auf einer "Voyage to the Falls"-Kreuzfahrt. Spüren Sie schließlich das Wasser, das sich bei der "Journey Behind the Falls" über Sie ergießt.

Besuch der Niagarafälle

FAQ - Besuch der Niagarafälle

Wie viele Menschen besuchen die Niagarafälle jedes Jahr?

Die Niagarafälle sind eines der berühmtesten Wahrzeichen der Welt und werden jedes Jahr von über 12 Millionen Menschen besucht.

Lohnt sich ein Besuch der Niagarafälle?

Ein Besuch der Niagarafälle ist absolut lohnenswert! Sie können nicht nur Zeit inmitten der atemberaubenden Schönheit der Natur verbringen. Es gibt auch unzählige Attraktionen und Aktivitäten in der Umgebung, die Sie während Ihres Besuchs in Niagara Falls genießen können.

Sind die Niagarafälle kostenlos?

Ja, der Eintritt in den Niagara Falls State Park ist kostenlos.

Was ist das Besondere an den Niagarafällen?

Was die Niagarafälle so einzigartig und beeindruckend macht, ist die Menge an Wasser, die über die Fälle fließt und sie bildet.

Ist ein Tag genug für die Niagarafälle?

Die Niagarafälle verdienen mehr als einen Tag Ihrer Zeit. Aber nehmen wir an, Sie haben nur einen Tag Zeit für die Niagarafälle. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich im Voraus vorzubereiten und Ihre Niagarafälle Tour online. Seien Sie darauf gefasst, dass Sie wiederkommen und uns besuchen wollen.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch der Niagarafälle?

Die beste Zeit für einen Besuch der Niagarafälle ist der kanadische Sommer (Juni bis August). Das Wetter in dieser Zeit ist fantastisch. Die höheren Temperaturen sind dank der Brise und des Nebels, die von den Niagarafällen ausgehen, erträglicher. Allerdings sind die Niagarafälle in dieser Zeit auch am stärksten besucht. Wenn Sie also große Menschenmengen vermeiden möchten, sollten Sie einen Besuch im Mai oder Anfang September in Betracht ziehen.

Erlebe das Abenteuer deines Lebens an den Niagarafällen!

Es gibt so viele Dinge zu tun und zu sehen, wenn Sie sowohl die Niagarafälle in den USA als auch die kanadische Seite des State Parks besuchen, deshalb haben wir einen Niagara Falls Guide zusammengestellt. Es gibt drei Wasserfälle im Niagara Falls State Park - die Bridal Veil Falls, die Horseshoe Falls und die American Falls. 

Wenn Sie die Horseshoe Falls aus nächster Nähe sehen möchten, sollten Sie eine Bootsfahrt mit der Maid of Mist machen, die zu den beliebtesten Bootstouren gehört und ein wunderbares Erlebnis ist. Verpassen Sie also auf keinen Fall die Maid of Mist Boat Tour.

Wenn Sie den Niagara Falls Observation Tower besuchen, haben Sie einen unglaublichen Panoramablick auf den Niagara Falls State Park. Und wenn Sie Glück haben, können Sie zu bestimmten Zeiten im Jahr ein Feuerwerk an den Niagarafällen sehen und beobachten, wie die Niagarafälle mit einem farbenfrohen Feuerwerk erstrahlen. Überqueren Sie die Rainbow Bridge, die die Niagarafälle auf der kanadischen und der US-amerikanischen Seite miteinander verbindet. 

Fahren Sie die Niagaraschlucht hinunter und erkunden Sie die Schlucht an der Grenze. Es gibt auch eine Reihe von Wanderwegen, die vom Niagara Gorge Trailhead Center ausgehen. Und es ist toll, dass die meisten Attraktionen der Niagarafälle nur wenige Gehminuten voneinander entfernt sind. Sie können auch das alte Fort Niagara besuchen, das von Frankreich zwischen dem Niagara River und dem Ontariosee gebaut wurde.

Besuchen Sie die Niagarafälle?

Buchen Sie Ihre Reise zu den Niagarafällen und sehen Sie sich das majestätische Wahrzeichen persönlich an!